Ihr Standort:

Ausland

Südamerika

Chile - Bolivien - Peru

Erleben sie die Faszination bekannter kultureller Schauplätze und die landschaftliche Vielfalt Südamerikas, wie es etwa die Atacama Wüste, der Salar de Uyuni, das Altiplano, der Titicaca See, die berühmten Nazca Linien oder Machu Picchu sind. Höhepunkte der Reisen waren Besteigungen so mancher Andenriesen und ein stürmischer Segeltörn in den Fjorden Patagoniens. Chile ist ein Land voller Gegensätze, gemeinsame Heimat unterschiedlichster Kulturen und ihrer bewegten Geschichte. Menschenunwürdige Verhältnisse in den Silber-, Zinn - und Salpeterminen ehemaliger Schatzkammern der andinen Welt zeugen noch heute von kolonialer Ausbeutung, und der kritische Blick Pablo Nerudas lenkt auf makabere Orte und Szenerien politischer und militärischer Machtherrschaft. Doch Neruda ist auch ein Poet, der die Liebe zu diesem Land auf seine Art besingt - er wird uns begleiten.


Ihr Name:
Ihr Kommentar:
(max. 750 Zeichen)

Schreiben Sie den ersten Kommentar.