Ihr Standort:

Ausland

DIE HÄUFIGSTEN FRAGEN

Und hilfreiche Antworten.

 

Warum gibt es die Vergünstigung nur mit Ausweis/Mitgliedskarte?

Ermäßigungen erhalten die Kunden unserer Partner. Ausweise garantieren uns die Mitgliedschaft. Da wir die Ausweise nicht über ein Computersystem kontrollieren können, sind wir darauf angewiesen, dass Besucherinnen und Besucher ihre Ausweise bei der Veranstaltung mit sich tragen.

Eine Vergünstigung kann deshalb nur nach Vorzeigen des jeweiligen Mitgliedsausweis beim Türsteher bzw. an der Abendkasse gewährt werden. Wer im Vorverkauf ein Ticket bezogen hat und am Türeinlass keinen Ausweis vorweisen kann, muss nachzahlen.

Seit Oktober 2015: können Transa-Ermäßigung nur noch in den Transa-Filialen direkt eingelöst werden. An der Abendkasse und bei allen anderen Vorverkaufsmöglichkeiten gilt die Transa-Vergünstigung nicht mehr!

 

Warum gibt es die Transa Vergünstigung nur noch in den TRANSA-Filialen?

Damit auch alle Transa-Kunden die Möglichkeit der Ermässigung erhalten, können (seit Herbst 2015) nur noch in den Transa-Filialen reduzierte Explora-Tickets erworben werden.

Für alle TransaCard Inhaber, die in den Transa Filialen Tickets kaufen, gilt CHF 5.- Ermässigung auf eine beliebige Anzahl Tickets.

 

Wie kann ich meine Stadt auswählen bzw. wie kann ich sehen, welche Events in meiner Nähe sind?

Im oberen blauen Balken auf der Explora Website können Sie Ihren Standort eingeben. Klicken Sie auf den orangen Pfeil, tippen Sie Ihre Postleitzahl ein und bestätigen Sie dies mit „ok“. Danach wird auf der Startseite bei allen Shows Ihre Stadt angezeigt bzw. der Veranstaltungsort in Ihrer Nähe.

 

In welchen Sälen kann ich ab sofort platzgenau buchen?

ZÜRICH - Volkshaus Theatersaal; BERN - Aula Freies Gymnasium, Arena Kursaal, Theater National; CHAM -  Lorzensaal; USTER - Stadthofsaal; AARAU - KUK, Saal1; BUCHS AG - Gemeindesaal; WETZIKON - Aula Kantonsschule; RORSCHACH - Carmen Würth Saal; LUZERN - Filmtheater Verkehrshaus

 

Gibt es in den Sälen, wo platzgenaues Buchen möglich ist, auch nummerierte Plätze an der Abendkasse?

Ja, in den Sälen mit platzgenauem Buchungssystem werden Sitzplatznummern an der Abendkasse verkauft. 

 

Warum kann ich nicht in allen Sälen platzgenau Buchen? Warum gibt es nicht überall nummerierte Sitzplätze an der Abendkasse?


  • In vielen Sälen werden die Sitzplatznummern nicht von der Saalverwaltung angeboten, sondern vom Explora-Team vor der Veranstaltung je nach Buchungen selber nummeriert. 
  • In diesen Sälen können vorab nur Kategorien und keine Sitzplatznummern gebucht werden. Das Computersystem vergibt dabei die Platznummern automatisch. Je früher man also bucht, umso weiter vorne kann man in seiner gewünschten Kategorie sitzen.
  • An der Abendkasse können in diesem Fall nur unnummerierte Sitzplätze gekauft werden.
 

Warum gibt es unterschiedliche Preiskategorien?

Jeder Zuschauer hat individuelle Vorlieben, was den Sitzplatz im Saal und den Abstand zur Leinwand betrifft. Daher können unterschiedliche Kategorien gebucht werden. 

Erläuterung der Kategorien
1) Saal mit Kategorien:

Kategorie A: die 1. Reihe im Saal, ganz vorne direkt vor der Bühne/Leinwand
Kategorie B: meist die 2. und 3. Reihe vor der Bühne
Kategorie C: im vorderen Zentrum des Saals, diese Plätze bieten die angenehmste und beste Sicht auf die Leinwand und sind daher etwas teurer
Kategorie D: in der hinteren Saalhälfte 

Nicht nummerierte Plätze: sind nicht reservierte und nicht angeschriebene Sitzplätze; es gilt freie Platzwahl auf allen nicht nummerierten Sitzplätzen; diese Plätze befinden sich ganz hinten und am Rand

=> Sitzplatznummern können nicht selbst frei gewählt werden, da das Computersystem automatisch die Plätze vergibt. Die kleinsten Nummern haben in den jeweilig gebuchten Kategorien die vordersten und damit besseren Plätze (Sitzplatz 1,2,3... befinden sich in der Regel, jeweils in der Mitte des Saals). Also je später die Tickets gekauft wurden, desto weiter hinten werden die Sitzplätze in der jeweiligen Kategorie sein.

 

2) Saal mit sitzplatzgenauer Buchung:
Hier können sitzplatzgenau die Plätze ausgewählt werden.
Beste Plätze: im vorderen Zentrum des Saals, diese Plätze bieten die angenehmste und beste Sicht auf die Leinwand und sind daher etwas teurer
Reduzierte Plätze: befinden sich am vordersten Rand des Saals und bieten nicht die optimale Sicht auf die Leinwand und sind daher günstiger
Rollstuhlplätze: für Rollstuhlfahrer und eine Begleitperson

 

Warum ist die Kategorie C / Beste Plätze teurer?

Diese Kategorie ist im vorderen Zentrum des Saales und bietet die beste und angenehmste Sicht auf die Leinwand. Deshalb sind diese Plätze etwas teurer.

 

Wenn ich mehrere Sitzplätze in einer Kategorie buche, sitzen wir dann nebeneinander?

Ja, das Explora-Team achtet darauf, dass die Sitzplätze eines Buchungsvorganges immer nebeneinander platziert werden. Bei Gruppen ab 5 Personen kann es auch hintereinander sein (manchmal passieren Fehler - das Explora-Team vor Ort hilft Ihnen gerne weiter).

 

Muss ich mein Online Ticket ausdrucken?

Ja, die Tickets müssen ausgedruckt werden, da der Barcode auf den Tickets am Türeinlass gescannt wird.

Für Smartphone-User: Unsere Scanner können die Barcodes nur bedingt vom Smartphone ablesen. Falls Sie keine Möglichkeit haben, Ihr Ticket auszudrucken, erhöhen Sie bitte vorab die Bildschirmhelligkeit Ihres Smartphones - das erhöht auch die Chance auf Lesbarkeit.

 

Ich habe eine Globetrotter Karte. Warum gilt die nicht für meine/n Partner/in, obwohl wir im selben Haushalt wohnen?

Grundsätzlich gilt: eine Namenskarte = ein Abo = eine Ermäßigung. Daher gilt bei der Globetrotter-Card die Ermäßigung nur für den/die Karteninhaber/in.

 

Was mache ich, wenn ich keine Bestätigungs-Email erhalten habe? Was mache ich, wenn ich nicht sicher bin, ob meine Buchung erfolgreich war?

Wenn Sie keine E-Mail erhalten haben, ist in den meisten Fällen keine Zahlung erfolgt. Nur in ganz seltenen Fällen gibt es Probleme mit unserem System. Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf, dann helfen wir Ihnen gerne weiter und beantworten Ihre Fragen.

 

Kann ich Gutscheine bei Explora bestellen?

Explora versendet auf Anfrage Geschenkgutscheine. Die Gutscheine können an der Abendkasse und im Internet unter www.explora.ch eingelöst werden.

Hinweis zum Online-Kauf: Im WARENKORB erscheint das Gutscheinfenster, in welchem Sie den Gutschein-Code eingeben und auf "Einlösen" drücken müssen. Erst danach „zur Kasse“ weiterklicken.

 

Wie kann ich mich über das aktuelle Programm informieren? Wie erhalte ich aktuelle Informationen rund um das Explora Programm?

Explora versendet regelmässig Newsletter, die Sie abonnieren können (unter „Service“ „Newsletter“). Mit dem Newsletter erhalten Sie Hinweise zu den aktuellen Veranstaltungen in Ihrer Region.

Aktuelle Hintergrundinformationen und Wissenswertes rund um die Veranstaltungen und Referenten erhalten Sie natürlich auch auf der Explora-Homepage und auf unserer Explora-Facebook-Seite.

Ende September erscheint das kostenlose, gedruckte Programmheft, das am Anlass erhältlich oder bei Explora (unter „Service“ „Jahresprogramm“) bestellt werden kann.

 

Wie kann ich Explora-Helfer/in werden? Was muss ich dafür tun?

Für jeden Anlass suchen wir pro Veranstaltungsort ein bis drei Helfer, die uns beim Türeinlass unterstützen. Die Helfenden assistieren uns eine Dreiviertelstunde lang und können danach kostenlos den Vortrag besuchen.

Infos / Anmeldung: siehe Rubrik „Service“ - „Helfer werden“

 

Kann ich Online-Tickets nur mit Kreditkarte bezahlen?

Nein, Sie können auch via Postkarte, PayPal-Konto oder per Sofort-Überweisung zahlen. 
Alternativ können Sie Tickets auch in den Vorverkaufsstellen, bei allen Transa-, Globetrotter- und Jack Wolfskin-Filialen beziehen.

 

Warum kann ich keine Tickets mehr reservieren?

In der Vergangenheit kam es immer wieder zu Missverständnissen, denn ein reserviertes Ticket bedeutete nicht automatisch auch ein reservierter Sitzplatz. Auch wurden reservierte Tickets oftmals nicht abgeholt und andere Besucherinnen und Besucher mussten an der Abendkasse warten (bei sehr gut besuchten Veranstaltungen mit Warteliste).

Aus diesen Gründen gibt es keine Reservationsmöglichkeit mehr und sämtliche verfügbaren Tickets müssen entweder direkt an der Abendkasse (Achtung: bei ausverkaufter Veranstaltung keine Abendkasse), an den entsprechenden Vorverkaufsstellen oder online gekauft werden.

 

Was mache ich, wenn ich kein Ticket über's Internet kaufen möchte?

Tickets können auch an der Abendkasse gekauft werden. Diese öffnet 45 Minuten vor dem Vortragsbeginn (und dauert, solange der Vorrat reicht).

Tickets können auch vorab in den Vorverkaufsstellen erworben werden.

Unsere Vorverkaufsstellen sind alle Filialen von Jack-Wolfskin, Transa und Globetrotter. Zusätzlich erhalten Sie Tickets in Spiez im Info-Center sowie in Thun im Stockhorn-Sport und bei Photovision.