Ihr Standort:

Ausland
  • Abenteuer pur - mit dem Motorrad durch Vietnam

  • Nick Martin in Action

  • Monkey Island Vietnam

  • Alltag in Dhobi Ghat, Mumbai

  • Spielende Kinder im Dharavi Slum, Mumbai

  • Chillen am Strand von Tulum, Mexiko

  • In den Strassen Havannahs

  • Der Antilope Canyon, USA

  • Ausblick in den Canyonlands Nationalpark, USA

  • Ausblick Machu Picchu, Peru

  • El Hornocal, Argentinien

  • Tat Kuang Si Park, Laos

DIE GEILSTE LÜCKE IM LEBENSLAUF

6 Jahre Backpacking-Weltreise

Nach dem grossen Erfolg im Frühjahr kehrt der Kult-Vortrag im November zurück in die Schweiz.

Als 25-Jähriger kauft Nick Martin ein One-Way-Ticket nach Mexiko. Geplant ist ein Jahr Weltreise, letztendlich werden sechs Jahre daraus. Er bereist knapp 60 Länder auf 5 Kontinenten, wird angeschossen, ausgeraubt, verhaftet, durchsegelt auf dem Pazifik einen Hurrikan, ist als Schmuggler unterwegs und verdient ein paar Dollar als Stripper in Las Vegas. Es ist die geilste Lücke in seinem Lebenslauf. Reise-Comedy vom Feinsten!


Tickets

So, 13.11.2022 Solothurn 19:30 Uhr Landhaus bald Erinnern
Di, 15.11.2022 Basel 19:30 Uhr Volkshaus bald Erinnern
Do, 17.11.2022 Schwyz 19:30 Uhr Mythen Forum bald Erinnern
Fr, 18.11.2022 Zürich 19:30 Uhr Volkshaus, Theatersaal bald Erinnern
Sa, 19.11.2022 Chur 19:30 Uhr Titthof bald Erinnern
So, 20.11.2022 Bern 17:00 Uhr Aula Freies Gymnasium bald Erinnern
Mo, 21.11.2022 Luzern / Kriens 19:30 Uhr Südpol bald Erinnern
Di, 22.11.2022 Winterthur 19:30 Uhr gate27 bald Erinnern
Mi, 23.11.2022 Jona 19:30 Uhr Kreuz bald Erinnern
Do, 24.11.2022 Aarau 19:30 Uhr KUK - Saal 2 bald Erinnern
Fr, 25.11.2022 Thun 19:30 Uhr Burgsaal bald Erinnern
Sa, 26.11.2022 Rorschach 19:30 Uhr Würth Haus Rorschach bald Erinnern
So, 27.11.2022 Nottwil 17:00 Uhr Paraplegiker Zentrum bald Erinnern

Kartenansicht


Kommentare

» Diesen Eintrag kommentieren

Alessandra
22.04.2022, 23:56
Mmhh leider entsprach das überhaupt nicht dem, was ich von Explora kenne.
Er mag ja super sympathisch und ein witziger Kerl sein, aber inhaltlich war der Vortrag ein Flopp :-/
Bilder wurden viel zu wenige gezeigt. Videos waren unpassend. Es wurde viel zu viel geschwafelt und eine Show daraus gemacht aber gezeigt wurde im Endeffekt nichts Richtiges.
Nick ist ein wirklich cooler Typ, aber das war der schlechteste Vortrag den ich von Explora besucht habe - und ich habe viele besucht. :-/
Trotzdem nichts für ungut.
Urs
20.04.2022, 09:00
Ich kann mich Claudio, Petra zu 100% anschliessen. Wer einfach nur langweilige Vorträge schauen will kann sich zu Hause hinter dem Monitor vergraben. Was Nick geboten hat war einfach mal was anderes, es war genial, sehr unterhaltsam, unvergesslich, lustig, kurzweilig und trotzdem konnten wir viel mitnehmen von seinen Geschichten.
Wer in der Pause nach Hause geht hat den Hintergrund seiner Geschichte nicht verstanden und sollte lernen besser zuzuhören.
Petra
19.04.2022, 16:58
Ein unvergesslicher, inspirierender, lustiger und kurzweiliger Abend durften wir in Winterthur erleben. Wenn man einen klassischen Reisevortrag erwartet hat, hat man die Beschreibung definitiv ungenau gelesen. Das es eine Show der etwas ungewöhnlicheren Art werden wird, war zu erwarten. Dass ich den Saal allerdings mit einem so fetten Grinsen und voller positiven und inspirierenden Gedanken verlassen würde, hätte ich nicht erwartet. Seine Erzählweise ist sehr authentisch und vor allem mit viel Witz, so dass man ihm unglaublich gerne zuhört. Vielen herzlichen Dank Nick!
Edith
15.04.2022, 13:06
Wir waren total begeistert von Nick und haben so viel gelacht. Danke für den sehr schönen, tollen, bereichernden Abend. An Thoma: tja, dann habt ihr leider nach der Pause auch die emotionale Seite von Nick verpasst und auf was es im Leben wirklich darauf ankommt. Uns hat Nick sehr imponiert und auch zum Nachdenken gebracht. Aber in einem muss ich zustimmen: es hätten mehr Fotos sein dürfen. Aber Danke trotzdem für das Teilen deiner Reiseerfahrungen, lieber Nick.
Toni
13.04.2022, 19:46
Ich kann mich nur dem Bericht von Anna anschliessen.
Narzistisches Gehabe.
Ich hoffe Explora schaut in Zukunft besser hin.
René
10.04.2022, 00:23
Wir danken Nick von Herzen!Auch Explora, dass ihr mit ihm ein etwas anderes Format gewagt habt, das viel mehr auf Emotionen und Spass abzielt, Leute aufweckt und teilhaben lässt an lebendig erzählten Abenteuer und eben dieser Seite des Weltentdeckens genauso grossen Wert zugesteht, wie den perfekt gestalteten Foto-Reise-Berichten, die ausschliesslich einer hochkarätigen Kameralinse entsprungen sind.Wo Länder immer mit der Suche nach dem perfekten Bildmoment bereist wurden.Nicks Reise-Art liegt viel Witz und Begeisterung zu grunde, die ansteckend wirkt und von der alle viel mitnehmen können, wenn sie denn offen sind, sich mal auf eine etwas andere, emotionale Seite des Weltentdeckens einzulassen.Ich finde er verdient das allerbeste Feedback!
Gabriella
10.04.2022, 00:11
Wir waren alle total begeistert! Es war ein einziges Freudenfest, das Lust am Leben und am Reisen weckte und vielseitig inspirierte. Eine herrlich erfrischend selbstironische Reise ins Lebensgefühl, in andere Perspektiven des Weltentdeckens und in den Tiefgang des Lebens selbst. Nick ist eine Wucht aus ansteckender Energie und Freude! Ihm gilt unser tiefster Respekt für seine all-in-Performance!! Sein Vortrag ist keine klassische Fotoreise mit ach-so-perfekten-Bildern, sondern zeigt viel mehr, was das Geheimnis des Reisens aus dem Bauchgefühl und der Intuition, mit dem inneren Flow, aus offenem Herzen und mit Freude an Begegnungen bedeutet. Meiner Meinung nach umso wertvoller. Wir sind maximum glücklich nach Hause gegangen.
Thoma
09.04.2022, 21:13
Wir waren auch sehr enttäuscht wie Anne und sind in der Pause nach Hause gegangen. Es war enttäuschend wie wenige Bilder gezeigt wurden! Dafür wurde zu viel „geschwafelt“. Wir gehen viel an eure Vorträge, dass gestern entspricht nicht unseren Erwartungen.


Armin
09.04.2022, 13:08
Da kann ich Claudio nur zustimmen, war auch gestern in Winti. War eine coole Show die nur zu empfehlen ist meiner Meinung nach.
Merci Nick für den tollen Abend :-)
Claudio
09.04.2022, 10:37
Liebe Anna... auch ich war gestern am Vortrag... und werde im Herbst sehr gerne nochmals gehen, weil der ganze Vortrag von Nick einzigartig, Lustig, Spannend, Aufregend, Informativ ist und bei vielen mal wieder sein eigens Ich weckt. Wer solche Vorträge nicht mag nur im Saal sitzen möchte stumm wie ein Fisch 1000 Bilder anschauen möchte, in der Pause kurz ein Wasser kaufen geht und danach wieder 100 Bilder anschaut der sollte doch einfach zu Hause bleiben und Vorträge Meiden... In diesem Sinne Danke Nick für deinen Coolen Vortrag.
Anna
08.04.2022, 09:14
Wir waren am Vortrag in BS und fanden ihn sehr enttäuschend und schlecht. Irgend ein altes Kind, das Fotos von Plätzen zeigt wo sowieso jeder zweite schon gesehen hat. Seine Geschichten und Erfahrungen sind inhaltslos. Zwar erzählen die Veranstalter wie hoch ihre ansprüche seien, die sollten sie jedoch definitiv nochmals überdenken. Schlussendlich ist es nur eine schlechte Marketing Show.