Ihr Standort:

Ausland

ABENTEUER NATURFOTOGRAFIE

Ein Blick hinter die Kulissen

Landschaftsfotografie, Wildlifefotografie, Makrofotografie. Die drei Bestandteile der Naturfotografie bringen unterschiedlichste technische, als auch kreative Herausforderungen mit sich. Die flüchtigen Augenblicke der Natur festzuhalten und spannende Lichtsituationen auf den Sensor zu bannen macht die Faszination der Naturfotografie aus.

In diesem Seminar nimmt Sie der erfahrene Naturfotograf und Biologe Daniel Spohn mit hinter die Kamera und zeigt Wege von der Bildidee zum überzeugenden Foto. Egal welches Motiv, ob den Blick fesselnde Landschaften oder der emotionale Einblick in das Leben ihrer tierischen Bewohner: Ein gutes Bild ist selten Zufall und so steht immer einiges an Vorbereitung zwischen dem Fotografen und seinen Motiven. Dabei sind die Herangehensweisen und zu meisternden Hürden für ein gutes Bild äußerst vielfältig und ein guter Naturfotograf muss mehr sein, als ein fotografischer Allrounder. In der Landschaftsfotografie sind die bewusste Blickführung, die Handhabung des Lichtes und die Bändigung des Motivkontrastes sicherlich die herausforderndsten Aufgaben. In der Makrofotografie verliert man sich schnell in der Fülle an Perspektiven und dem Spiel zwischen Fokusebene und Unschärfe und bei der Fotografie wildlebender Tiere ist Einfühlungsvermögen, Antizipation und das richtige Timing entscheidend.


Tickets

Sa, 05.02.2022 Zürich 11:00 Uhr Volkshaus, Blauer Saal Tickets Erinnern

Kartenansicht