Ihr Standort:

Ausland

Bernd Römmelt

Der Deutsche Bernd Römmelt, 1968 in München geboren, studierte Ethnologie und arbeitet seit 2001 als freiberuflicher Fotograf und Reisejournalist. Als leidenschaftlicher Naturfotograf verbringt er mehr als 200 Tage im Jahr auf Reisen im In- und Ausland. Schwerpunkte seiner Arbeit sind die Alpen, sowie die nordischen Regionen Alaska, Kanada, Grönland, Island, Spitzbergen, Lappland und Russland. 

Bereits mehr als 30 Bildbände veröffentlichte er zu den unterschiedlichsten Themen, unter anderem über die Alpen, Alaska, das Südtirol und die Hurtigruten. 2002 und 2003 wurden zwei seiner Bilder von der BBC, dem wichtigsten Naturfotowettbewerb der Welt, ausgezeichnet.


Im Bann des Nordens

Bernd Römmelt

Knesebeck Verlag, 2017

www.berndroemmelt.de


Jäger des Lichts: Abenteuer Naturfotografie

In diesem reich bebilderten Band stellen sich fünf der bekanntesten deutschen Naturfotografen vor. Sie alle haben speziell für dieses Buch ihre besten Aufnahmen ausgewählt eine unglaubliche Themen- und Stilvielfalt. In persönlichen Interviews erzählen die Naturfotografen von ihrer Motivation und ihrer jeweils individuellen Herangehensweise. Zahlreiche Bilder zeigen die Fotografen hautnah bei ihrer spannenden Arbeit.

www.jäger-des-lichts.de


Sagenhafte Alpen

Bernd Römmelt

Knesebeck Verlag, 2014
Bernd Römmelt hat die Magie der Berge eingefangen und zeigt die Alpen und uraltes, gelebtes Brauchtum, wie sie bisher noch nie gezeigt wurden.

www.berndroemmelt.de


Kontakt

Bernd Römmelt

bernhard_roemmelt@yahoo.de
www.berndroemmelt.de


« zurück zur Übersicht

Aktueller Vortrag

Frühere Vorträge