Ihr Standort:

Zürich

TASMANIEN

Vor 40'000 Jahren besiedelten Aborigines eine Insel südlich von Australien, die bis heute zu den kostbarsten Naturschätzen der Erde zählt. Tiefe Regenwälder, ein surreal wirkendes Hochland voller märchenhafter Vegetation und eine abwechslungsreiche Küste lassen das Herz jedes Tasmanienreisenden höher schlagen. Der Biologe und Naturfotograf Daniel Spohn erkundet das Land der Baumfarne und Wasserfälle und begibt sich auf die Suche nach den vom Aussterben bedrohten Tasmanischen Teufeln.


Ihr Name:
Ihr Kommentar:
(max. 750 Zeichen)

Schreiben Sie den ersten Kommentar.