Ihr Standort:

Ausland

RÜCKENWIND

Mit dem Rad um die Welt

„Raus aus der Tretmühle und rauf auf den Drahtesel“, sagten sich Anita Burgholzer & Andreas Hübl, als sie die weichen Bürosessel gegen zwei harte Fahrradsättel eintauschten.

In ihrer mitreißenden, zweifach prämierten Reportage erzählen die sympathischen Steyrer von ihrem intensiven, einfachen Leben im Sattel. Sie gewähren einen tiefen Einblick in den Alltag eines „ganz gewöhnlichen“ Reiseradler-Paars, geprägt von Höhen und Tiefen, körperlichen und mentalen Herausforderungen, Beziehungsproben und einzigartigen Begegnungen mit fremden Kulturen, Menschen und großen Naturlandschaften.

Erleben Sie eine Reise in der nicht Tempo und Leistung bestimmend sind. Die zeigt, wie wenig man zum persönlichen Glück benötigt und dass uns Menschen trotz aller Gegensätze, verschiedenen Kulturen und Wertvorstellungen viel mehr verbindet als wir denken.

DIESER VORTRAG FINDET IM RAHMEN DES VELOFEST SÜD STATT. DIE VERANSTALTUNG IST EINE BENEFIZ VERANSTALTUNG VON EXPLORA. DER SYMBOLISCHE EINTRITTSPREIS VON FR 5.- GEHT ZU GUNSTEN DES VELOFESTES!

Weitere Infos zum Velofest Luzern Süd:
Mit einem grossen Velofest eröffnet die Stadt Luzern am Samstag, 13. Mai 2017, offiziell den Velo- und Fussweg zwischen Neubad Luzern und Mattenhof Kriens. An fünf Standorten entlang der neuen Strasse wird gefeiert: Neubad, Moosmatt, Eichwald, Südpol/Allmend und Mattenhof/Allmend. Ein paar Highlights aus den über 100 Attraktionen sind der Velo-Markt mit über 20 Ausstellern aus der Region, die Pumptrackanlage, die Kunstradshow, das Velo-Looping uns vieles mehr. Entlang des Velo- und Fussweges gibt es Streetfood, Getränke und viele kreative Aktionen von Vereinen und Partner-Organisationen aus den Quartieren und der Region.

Alle sind eingeladen an diesem Samstag mit Familie und Freunden von Stand zu Stand zu radeln oder zu spazieren und die einmalige Atmosphäre zu geniessen.

Weitere Infos finden Sie hier: velofest-luzern.ch


nandita – Anita Burgholzer & Andreas Hübl

nandita – Anita Burgholzer & Andreas Hübl

nandita – Anita Burgholzer & Andreas Hübl – aus Steyr, Oberösterreich. Ein „ganz gewöhnliches“ Reiseradlerpaar mit oftmals verrückten Ideen. „Frau nandita“ ist 34 Jahre alt, „Herr nandita“ zählt 39 Lenze. Seit dreizehn Jahren ein Paar, das immer schon gerne loszog, um die Welt hautnah zu entdecken. Die gemeinsame Passion von Anita & Andreas ist das Reisen mit dem Fahrrad. Was 2007 mit einer vierwöchigen „Probetour“ durch den Jemen begann, fand zwischen Mai 2010 und September 2012 seinen Höhepunkt: Eine Fahrradweltreise, die sie und ihre Drahtesel in 844 Tagen auf knapp 36.500 Kilometer durch drei Kontinente und 35 Länder bringen sollte.

mehr »

Datum Ort   Zeit Tickets  
Sa, 13.05.2017 Luzern / Kriens Südpol 13:30 Uhr Tickets Erinnern
Sa, 13.05.2017 13:30 Uhr Tickets
Luzern / Kriens Südpol Erinnern
 Teilen    

Dauer des Vortrages: 2h 15min


Kommentare

» Diesen Eintrag ohne Facebook-Konto kommentieren