Ihr Standort:

Ausland
  • Erstbegehung von Xaviers Traumland, Staubbachfall in Lauterbrunnen
  • Zustieg zum ABC vom Thalay Sagar, Nordindien
  • Biwak im Hotel Rote Fluh, Eigernordwand
  • Zustieg Cerro Torre, Patagonien
  • Klettern in den Rocklands, Südafrika
  • High-linen am Hintisberg, Berner Oberland
  • Eisklettern am Oberen Grindelwaldgletscher
  • Base Camp auf 4700 Meter über Meer, Thalay Sagar, Nordindien
  • Letzte Seillänge bei der Wintererstbegehung der Ferrari-Route am Cerro Torre, Argentinien
  • Mit der Ausrüstung der Erstbegeher von 1938. Eigernordwand Heckmaier-Führe
  • Klettern am Birg, Berner Oberland
  • Jumaren in der Route Mecalito, Yosemite National Park, USA
  • Thalay Sagar, Indien
  • Eigernordwand, Auf den Spuren der Erstbegeher, Schweiz
  • Am letzten Tag während der Wintererstbegehung der Ferrari-Route, Cerro Torre, Patagonien
  • Beim Sonnenaufgang am Mittelegigrat, Eiger
  • Gibt es einen schöneren Platz zum Sichern? - In der Route Mecalito, Yosemite National Park, USA
  • Bouldern in den Rocklands, Südafrika
  • Hiken auf dem Perito Moreno Gletscher, Argentinien
  • Während der Zweitbegehung von "Im Reich der Eiszwerge" - Kandersteg
  • Beim Sonnenaufgang am Mittelegigrat, Eiger
  • Denis Burdet beim Abseilen während der erfolgreichen Erstbegehung von "Harvest Moon" am Thalay Sagar, Nordindien
  • Angekommen auf dem "Helm" - während der Wintererstbegehung der Ferrari-Route, Cerro Torre, Patagonien
  • Warten auf besseres Wetter - in der Glaziologen Hütte beim "Hielo Continental" - Patagonien, Argentinien
  • Highlinen am Hintisberg, Berner Oberland
  • Während des Wettkamfes Eiskletterfestivals in Ouray, USA
  • Bouldern, Südafrika
  • Während der Erstbegehung von "Guggine", Berner Oberland
  • Cerro Torre, Argentinien
  • Am "Golden Pillar" dem schwersten Wandteil am Thalay Sagar, während der erfolgreichen Erstbegehung von "Harvest Moon" am Thalay Sagar, Nordindien
  • Bouldern in Island
  • Eiger Retro, Schweiz
  • Base Camp, Thalay Sagar, Indien
  • Patagonien, Argentinien
  • Patagonien, Argentinien
  • Sportklettern in den Rocklands, Südafrika
  • In Mecalito, El Capitan, Yosemite National Park, USA
  • Klettern in den Rocklands, Südafrika
  • In Mecalito, El Capitan, Yosemite National Park
  • Eisklettern in Kandersteg, Berner Oberland
  • In der Spinne, während der Retro-Besteigung von der Heckmaier-Führe, Eiger
  • Auf dem Rückweg beim Lago Electrico nach der erfolgreichen Wintererstbegehung der Ferrari-Route und der Umrundung des Cerro Torre Massives, Patagonien, Argentinien
  • Am "Golden Pillar" dem schwersten Wandteil am Thalay Sagar, während der erfolgreichen Erstbegehung von "Harvest Moon" am Thalay Sagar, Indien

FASZINATION BERG

ALPEN - ANDEN - HIMALAYA

Seit Eiger Live im Herbst 1999 ist Stephan Siegrist einem breiten Fernsehpublikum bekannt. Unter Alpinisten war der Profibergsteiger aus Interlaken, dem diverse Erstbegehungen in den Alpen, Anden und im Himalaya gelungen sind, aber schon lange vorher ein Begriff. Eiger-, Mönch- und Jungfraunordwand in 25 Stunden, die erste Winterbesteigung des Cerro Torres in Patagonien oder die Erstbegehung der Thalay Sagar Nordwand im Himalaya sind einige Beispiele dafür. Auch für den Dokumentarfim "Auf den Spuren von Hekmaier" war Stephan Siegrists Können gefragt. Mit Nagelschuhen und Hanfseil bestieg er wie die Erstbegeher fürs Schweizer Fernsehen einmal mehr die Eiger Nordwand. Die Bilder und Filme vom bouldern in Afrika und Australien, vom bigwallklettern in Amerika, vom Sportklettern in Europa, vom Eisklettern in der Schweiz und vor allem von seinen Expeditionen in Südamerika und Asien gehen um die ganze Welt und wurden schon mehrfach ausgezeichnet.


Kommentare

» Diesen Eintrag ohne Facebook-Konto kommentieren