Ihr Standort:

Ausland

BURMA - MYANMAR

Gold, Geister und Giganten

Der Fotograf und Autor Malte Clavin besuchte das Land seit 2004 neunmal. Er durchstreifte Städte, Höhlen, Felder und Klöster, wanderte zu abseits gelegenen Bergvölkern und dokumentierte Novizenfeiern, Hochzeiten und Feuerbestattungen.

Die größte Entdeckung waren dabei die Menschen Burmas mit ihrer berührenden Duldsamkeit und Warmherzigkeit. Wie konnten sie sich diese Eigenschaften über all die Jahre der Diktatur und Isolation bewahren? Seit Ende 2010 ist das Land in Aufbruchsstimmung und die Generäle drehen den Kurs zielstrebig Richtung Demokratie. Die Hoffnung des Volkes liegt auf der Politikerin und Friedensnobelpreisträgerin Aung San Suu Kyi.

Die Live Reportage gewährt tiefe und unvergessliche Einblicke in die tropische, gebirgige und fromme Welt Burmas. Die Anekdoten aus Clavins fotografischem Leben und seine persönlichen Erkenntnisse laden die Besucher ein, sich auf dieser Bilderreise inspirieren zu lassen und sich den inneren Entdeckungen zu öffnen.

ZUSATZTERMINE am 3.12. in BERN und am 14.12. in NOTTWIL!!!


Kommentare

» Diesen Eintrag ohne Facebook-Konto kommentieren