Bhutan

Königreich im Himalaya

Das von westlichen Einflüssen erst wenig berührte Königreich Bhutan liegt mitten im Himalaya und ist von zahlreichen 6000 und 7000 Meter hohen Bergen umgeben. Dank persönlichem Kontakt bis ins Königshaus gelingt Stefan Erdmann, was bis anhin nur wenigen Menschen gelungen ist: Er darf uneingeschränkt in der faszinierenden Bergwelt der Klosterburgen, den Dzongs, filmen. In keinem anderen Land der Welt wird der Buddhismus auf so intensive Weise gelebt wie in Bhutan, und das erklärte Ziel des Königs ist es, dass jeder Einwohner seines Landes glücklich ist. Etwas mehr als 700 000 Menschen leben dort auf einer Fläche von knapp 40 000 qkm. Einfühlsam zeigt Stefan Erdmann die Persönlichkeiten der Himalayabewohner. Tauchen Sie ein in den Lebensrhythmus der Bhutaner, der bestimmt ist durch die steten Bewegungen der Gebetsmühlen, welche die Menschen auch im Alltag begleiten.


Erdmann Stefan

Erdmann Stefan

Stefan Erdmann, Jahrgang 1966, ist gelernter Typograph und Grafik-Designer und war über zwei Jahrzehnte Geschäftsführer der eigenen Werbe- und Footage-Agentur in München.
2001 hat er sich mit einer Reise nach Island einen Kindheitstraum erfüllt. Zahlreiche Reisen nach Island folgten. 2006 traf er die Entscheidung, der Werbebranche den Rücken zu kehren um ein neues Leben zu beginnen und seine Vision zu realisieren, das Filmprojekt ISLAND 63° 66° N. Es folgten Dreharbeiten für Filme in Bhutan und in seiner Heimat in Süddeutschland die inzwischen zu weiteren erfolgreich Filmprojekten wurden. 

mehr »

Datum Ort Zeit Tickets  
So, 11.01.2015 Zürich Volkshaus Theatersaal 14.00 Uhr bald Erinnern

Dauer des Vortrages: 1:50 ohne Pause ca. 21:40 Uhr


Kommentare

» Diesen Eintrag ohne Facebook-Konto kommentieren

Bea
13.12.2013, 23:45
Phantastischer Diavortrag mit berührenden und wunderbaren Bildern und sympathischem Referenten. Grosses Bravo!
 
Partner

Sponsoren

Transa

Globotrek

Globetrotter Magazin

Beobachter >NaturBer

SAC

imax