Ihr Standort:

Ausland

Anden

Chile - Bolivien - Peru

Der Fotograf und Bergführer Hans Thurner präsentiert die bekannten kulturellen Schauplätze und die landschaftliche Vielfalt Südamerikas, wie die Atacama Wüste, der Salar de Uyuni, das Altiplano, der Titicaca See, die berühmten Nazca Linien und Machu Picchu. Highlights seiner Reisen sind u.a. die Besteigung des „schönsten“ Berges der Erde, des 5947m hohen Alpamayo sowie eine 12-tägige Umrundung der Cordillera Huayhuash - einer der weltweit beeindruckendsten Trekkingtouren. Ein stürmischer Segeltörn in den Fjorden Patagoniens rundet das Reise- und Bergabenteuer ab.

Chile, Boliven, Peru – Länder voller Gegensätze, gemeinsame Heimat unterschiedlichster Kulturen und ihrer bewegten Geschichte. Menschenunwürdige Verhältnisse in den Silber-, Zinn - und Salpeterminen ehemaliger Schatzkammern der andinen Welt zeugen noch heute von kolonialer Ausbeutung, und der kritische Blick Pablo Nerudas lenkt auf makabere Orte und Szenerien politischer und militärischer Machtherrschaft.

Kommentare

» Diesen Eintrag ohne Facebook-Konto kommentieren