Ihr Standort:

Ausland

Daniel von Rüdiger

Daniel von Rüdiger, geboren 1983 in Deutschland, ist Dokumentarist und Medienkünstler. Er studierte Mediendesign, Design- und Kommunikationsstrategie sowie Bildforschung. Das Dokumentieren fremder Kulturen nutzt er, um NGOs vor Ort zu unterstützen und gleichzeitig die eigene Lebenswelt kritisch zu reflektieren. 

Seine Verbundenheit mit Papua-Neuguinea ermöglicht ihm seltene Einblicke in die dortige Kultur, die er in unterschiedlichen Rahmungen veröffentlicht. Er produzierte die mehrfach ausgezeichnete Dokumentation Kanu belong Keram für das Museum der Kulturen Basel und seine Fotografien wurden unter anderem im Gropius Bau Berlin, im Rietberg Museum Zürich und in der Queensland Art Gallery Brisbane ausgestellt. Mit dem Musiker Carl vereint er seine Aufnahmen zu einer audiovisuellen Live Performance. Im Zuge seiner Promotion beschäftigt er sich mit der rhythmischen Lebensqualität der Selbstversorger und stellt sie einer industriellen Taktung gegenüber.

Daniel von Rüdiger unterrichtet Fotografie an der Hochschule für Gestaltung und Kunst in Basel.


Kontakt

Daniel von Rüdiger

contact@danielvonruediger.com
www.danielrmueller.com


« zurück zur Übersicht

Aktueller Vortrag