Ihr Standort:

Ausland
  • Beginnen tut die Reise im Herzen Tibets, der ehemals verbotenen Stadt Lhasa, sie führt durch all die Kontraste des Himalayalandes, die Tibet zu solch einem mitreißenden Stück Erde machen.
  • Weiter geht es durch den satt-grünen Osten, den weit entfernten Westen mit dem markanten Mount Kailash, durch den kalten und kargen Norden um den Namtso-See und an viele besondere Plätze wie die Klöster Reting oder Terdom. Es geht hinein ins ehemalige Königstal, das Yarlungtal, der Platz von dem aus Tibet ca. im 7. Jahrhundert zu einem Staatenbild unter König Songsten Gampo geeint wurde.
  • Neben Erstveröffentlichungen von Fotos aus gesperrten abgelegenen Gebieten, in denen Schubert als erster Fotograf unterwegs war, werden auch die allseits bekannten und viel bereisten Orte des lang verschlossenen Landes vorgestellt.
  • Betrachten Sie die auf uns so eindrucksvoll wirkenden Kulturräume im Himalaya, erleben Sie Abenteuer auf dem Dach der Welt in Geschichten von ganz unterschiedlichen Expeditionen in Tibet - zu Fuß, zu Pferd und mit dem Fahrrad.

TIBET - Land der tausend Täler

Diareportage mit Olaf Schubert

Die neue und bisher umfangreichste Tibet-Diareportage von Olaf Schubert nimmt Sie mit in die faszinierenden Landschaften der grössten Hochebene der Welt mit ihren vielen tausend Tälern und höchsten Berggipfeln. Erleben Sie mit ihm hautnah die unvergessliche Vielfalt der tibetischen Kultur. Der 2003 mit dem Weitsichtpreis ausgezeichnete Fotograf Olaf Schubert berichtet anhand einer Route von Osttibet über den Mount Kailash bis hinein nach Nordtibet aus seiner langjährigen Foto- und Reportagearbeit in Tibet.

Seit vielen Jahren reist, lebt und arbeitet Olaf Schubert, Fotograf und Tibetexperte, in Asien. Teile seines Engagements gelten verschiedenen Hilfsprojekten in Tibet, die er fotografisch dokumentiert und zum Teil mitgestaltet hat. Auf das Projekt Kongpo-Chukla e.V., seinem aktuellen Schulbauprojekt in Osttibet, geht er in seiner Reportage genauer ein.


Kommentare

» Diesen Eintrag ohne Facebook-Konto kommentieren