Ihr Standort:

Ausland

SÜDAFRIKA

von Kapstadt zum Krügerpark

Ausgerüstet mit mit Foto- und Filmkamera, sowie jeder Menge Neugier, durchforstet Dirk Bleyer monatelang mit einem Team von drei Kameraleuten die Nationalparks und Landstriche nach den Naturschätzen Südafrikas. Teilweise erhielten sie Genehmigungen die bisher nur der BBC gewährt wurden und gelangten so zu ungewöhnlichen seltenen und nahen Aufnahmen von Tieren.

Kommentare

» Diesen Eintrag ohne Facebook-Konto kommentieren