Ihr Standort:

Ausland

Norwegen per Hurtigruten

Die eindrucksvollste Seereise der Welt ist eine Fahrt mit "Hurtigruten". Klaus-Peter Kappest bereist seit über 20 Jahren Skandinavien und erzählt von dieser traditionellen Postschiffline. Als öffentliches Verkehrsmittel, steuert sie bei jedem Wetter 34 Hafenstädten und mehrere Fjorde an den west- und nordnorwegischen Küsten an. Jeden Tag verlässt ein Postschiff den Hafen von Bergen. Nach 6 Tagen erreicht das Schiff dann Kirkenes an der Eismeerküste kurz vor der russischen Grenze. Dazwischen liegt eine phantastische Welt aus Bergen, Gletschern, Fjorden, Inseln, kleinen Fischerdörfern sowie das Nordkap. "Hurtigruten" ist eine Kreuzfahrt für Individualisten. Wer will, kann die Reise in jedem Hafen beliebig unterbrechen, um mit dem Rucksack oder Mietwagen auf Entdeckungsreise zu gehen. Eine bequeme und spektakuläre Art, um das Land der Fischer und Seeleute, seine Menschen und seine Natur kennenzulernen.


Kommentare

» Diesen Eintrag ohne Facebook-Konto kommentieren