Abenteuer Arktis

Entdeckungsreisen nach Spitzbergen, Grönland, Baffin Island und Alaska

Obwohl die von Blizzards aufgetürmten Schneedünen uns an eine lebensfeindliche Eiswüste denken lassen, ist die Arktis voller Leben.
Als herausragender Naturfotograf mit hohen Ansprüchen an die Aussagekraft seiner Bilder zeigt Florian Schulz auch die Tierwelt der Arktis in bisher noch nie dagewesener ästhetischer Qualität. Er lässt die Zuschauer unmittelbar teilhaben an seinen einzigartigen Begegnungen mit der arktischen Vogelwelt, mit Moschusochsen, Polarfüchsen, Robben und immer wieder mit Eisbären, den Herrschern des hohen Nordens.
Für diese einzigartige Show reiste Florian Schulz während mehrerer Jahre zigtausende Kilometer kreuz und quer durch die entlegenen, menschenleeren Regionen weit nördlich des Polarkreises: Spitzbergen, Grönland, Baffin Island und Alaska.
www.welcometothearctic.org
www.visionsofthewild.com
Arctic Video vom National Geographic Chanel
Florians unglaublicher Roudtrip für Nikon
Interview mit Emil und Florian Schulz
Interview im GEO


Schulz Florian

Schulz Florian

Seit über 15 Jahren widmet sich Florian Schulz der Dokumentation wilder ökosysteme. Als professioneller Naturfotograf ist er acht bis zehn Monate im Jahr in der Wildnis auf der Suche nach faszinierenden Motiven. Seine Fotografien widmet er langfristigen Naturschutz-Projekten. Seit acht Jahren unterstützt ihn seine Frau Emil Herrera-Schulz intensiv in allem. Gemeinsam gehen sie oft auf Expeditionen in die abgelegenen Regionen Nordamerikas. 

Schon als Kind war Florian Schulz, Jahrgang 1975, von der Natur fasziniert und brachte sich bereits als Jugendlicher das Handwerk der Fotografie von Grund auf selbst bei.

Florian Schulz: "Das ausharren in rauem Wetter, schwere Ausrüstungen durch unwegsames Gelände tragen und stundenlanges verharren in gespannter Erwartung ist der unangenehme Teil der Arbeit eines Naturfotografen. In wenigen Sekunden kann dies in ewige Vergessenheit geraten, wenn die Sonne durch die Wolkendecke bricht und hunderte von Karibus deinen Weg kreuzen, ein Wolf nur wenige Meter entfernt auftaucht."

mehr »

Dauer des Vortrages: 1:45



Ein Jahr in der Arktis

Gebundene Ausgabe

Autor: Florian Schulz
Verlag: National Geographic Deutschland

Auf Amazon.de ab EUR 39,95 kaufen

Kommentare

» Diesen Eintrag ohne Facebook-Konto kommentieren

Gerhard Rasi
08.11.2013, 07:35
Das war eine spannende präsentation, perfekt.
Die bilder sind der hammer.
Hab mir auch das buch gekauft, signiert natürlich.
Esther Knabenhans
02.10.2013, 20:51
Ich werde gerne den Vortrag besuchen. Mein Sohn, Marco Weber sitzt im Moment im Murmansk in Haft, weil er friedlich für Greenpeace gegen die Ausbeutung der Arktis demonstrierte. Sie können dies in allen Zeitungen lesen. Bitte setzen Sie sich ein, damit er frei kommt.
 
Partner

JW

Globetrotter

Sponsoren

nikon

Transa

Globotrek

Globetrotter Magazin

Beobachter >NaturBer

SAC

imax