Ihr Standort:

Ausland

Heinrich Geuther

Heinrich Geuther, geboren 1960 in der ehemaligen DDR, hatte schon als Kind eine unstillbare Neugier auf ferne Länder. Der Physiker, Journalist und Menschenrechtsaktivist macht sich immer wieder auf, um ein Licht in der Dunkelheit zu finden, Menschen zu begegnen und die wahren Geschichten hinter den oberflächlichen Klischees unserer Mainstream-Medien aufzuspüren. Auf diese Suche begibt er sich vor allem auf dem afrikanischen Kontinent, irgendwo im Dschungel zwischen Sierra Leone und dem Südsudan, auf Sao Tomé oder im Kongo.


Kontakt

Heinrich Geuther
Bruchhausener Str. 2d
53572 Unkel / Deutschland

www.bitterbunt.de


« zurück zur Übersicht

Frühere Vorträge