Ihr Standort:

Ausland

Martin Engelmann

Martin Engelmann, geboren 1971, ist ausgebildeter Fotograf und lebt in Innsbruck/Tirol. Eine dreimonatige Reise als 20-Jähriger durch Südamerika wurde zum Schlüsselerlebnis für ihn. Heute zählt Martin Engelmann zu den bekanntesten Reisefotografen und Vortragsreferenten im deutschsprachigen Raum. Seine Schwerpunkte sind Reportagen über Kambodscha, Peru, Bolivien, Mexiko, Belize und Guatemala. Die Produktion einer Multivisionsshow erstreckt sich dabei meist über viele Jahre und ist mit zahlreichen Reisen verbunden. Neben Landschaftsaufnahmen ist die Portraitfotografie seine grosse Leidenschaft. Die Menschen und ihre zum Teil Jahrtausende alte Kultur stehen zumeist im Mittelpunkt seiner Vorträge.

Sein Wissen vermittelt er auch in Fotoworkshops und Seminaren. 

Den jährlich erscheinenden Fotokalender GAIA veröffentlicht er zugunsten verschiedener Sozialprojekte in aller Welt. Dreimal in Folge wurde dieser Kalender mit Europas renommiertesten Kalenderpreis, dem "gregor international calendar award" ausgezeichnet. www.gaia-fotokalender.com


Kontakt

Martin Engelmann

info@martin-engelmann.at
www.martin-engelmann.at


« zurück zur Übersicht

Frühere Vorträge