Ihr Standort:

Ausland

Adobe Lightroom

für Einsteiger

In diesem Seminar wird Adobes Masterpiece für die Bildverwaltung und Rawentwicklung in einfachen Schritten und an zahlreichen Beispielen erklärt. Außerdem können Sie die Entwicklung einiger Bilder live auf der Leinwand mitverfolgen.

Dauer etwa 4 Stunden mit einer kurzen Pause

Inhalt

Übersicht und Aufbau von Lightroom, der Bedienoberfläche und den Katalogen

Bibliothek (ca. 1 Stunde)

  • Die drei Bildschirmbereiche (von links nach rechts)
  • Import von einzelnen Bildern, Ordnerstrukturen und Katalogen
  • Importoptionen, Metadatenvorgaben und Entwicklungseinstellungen
  • Organisieren von Bildern mit Katalogen, Ordnern und Sammlungen
  • Arbeit mit mobilen / mehreren Festplatten und der Smartvorschau
  • Die metadaten als Suchkriterium
  • Bilderstruktur durch Markierung, Bewertung (Sterne) und Farben
  • Die verschiedenen Ansichten im Bibliotheksmodul und deren Funktion
  • Raster, Vollbild, Vergleich und Übersicht
  • Bilder für die Bewertung vergleichen
  • Bilder nach den angelegten Kriterien wiederfinden

Entwickeln (ca. 2 Stunden)

  • Desillusionierend für die Verfechter unbearbeiteter Fotos
  • Die drei Bildschirmbereiche (von links nach rechts)
  • Einfaches Arbeiten mit Vorgaben

Individuelle Bildentwicklung (Grundlagen)

  • Mehrere Bilder werden live bearbeitet und der Vorher-Nachhereffekt einer guten Bearbeitung wird deutlich
  • Das Histogramm als Zentrum der technisch einwandfreien Bildentwicklung (Nutzen und Grenzen)
  • Die Grundeinstellungen richtig nutzen, vom Weißabgleich bis zum aufhellen der Schatten und der Auswahl der richtigen Kamerakalibrierung.
  • Rauschen entfernen und richtig schärfen
  • Die Objektivkorrektur und die Korrektur stürzender Linien
  • Finetuning mit der Gadiationskurve, Teiltonung und der selektiven Farbkorrektur
  • Effekte fürs Finisch

Individuelle Bildentwicklung (Die selektiven Werkzeuge)

  • Einsatz von Verlaufsfilter, Radialfilter und Korrekturpinsel
  • Bereichsreperatur (Sensorstaub) und Rote Augen
  • Der richtige Beschnitt, Bildformate und der Goldene Schnitt

Weitere Funktionen

  • Arbeiten mit virtuellen Kopien, Schnappschüssen und dem Protokoll
  • Der Vorher-Nachher Vergleich von Bildern

Drucken (ca. 30 Min.)
Wie bekommt man die Bilder vernünftig aufs Papier

Karte, Buch und Web (ca. 30 Min.)
Eine kurze Übersicht über die Zusatzfunktionen


Kindermann Uwe

Kindermann Uwe

Uwe Kindermann wurde das fotografieren quasi in die Wiege gelegt. Schon im elterlichen Betrieb galt stets das Motto „Wir machen Bilder sichtbar“. Der Umgang mit dem Kameraequipment war daher schnell gelernt. Schon früh faszinierte ihn Natur- und Landschaftsfotografie, die in der eigenen Werbeagentur durch professionelle Werbefotografie ergänzt wurde. Dabei lag ihm eine aussagekräftige Bildbearbeitung stets am Herzen. Heute ist Uwe Kindermann viel mit der Kamera in seiner Wahlheimat, am Kaiserstuhl, unterwegs und hält die schönsten Momente in Bildern fest.
„Fotografie funktioniert, wenn die Gefühle des Fotografen zum Zeitpunkt der Aufnahme, auf den Betrachter überspringen.“

mehr »

Datum Ort   Zeit Tickets  
So, 11.02.2018 Zürich Volkshaus, Blauer Saal 11:00 Uhr bald Erinnern
So, 11.02.2018 11:00 Uhr bald
Zürich Volkshaus, Blauer Saal Erinnern
 Teilen    

Dauer des Vortrages: 4 h + 10 min Pause


Presse

Beschreibung als PDF mit Bildbeispielen


Kommentare

» Diesen Eintrag ohne Facebook-Konto kommentieren